Wenn du dich wirklich verändern willst, solltest du dein Unterbewusstsein auch davon überzeugen.

Mit Hilfe der Hypnose und dem Yager-Code kannst du dein Unterbewusstsein davon überzeugen, dass in dir ein schlanker Körper wohnt.

Durch diese Veränderungsarbeit wird dein Körper wie von selbst nur noch das Richtige essen, die Mengen richtig dosieren und du wirst Spaß an Bewegung finden.

Da dieser Prozess keine zeitlich begrenzte Diät ist, sondern eine dauerhafte Veränderung, kommt es auch nicht zu dem bekannten Jo-Jo-Effekt.

Wahrscheinlich weißt du genau was richtige Ernährung heißt und wie diese aussieht, aber dein innerer Schweinehund treibt dich immer wieder in die gleichen Fallen. Dein Unterbewusstsein muss nur glauben was du erreichen willst.

Je nach Ausgangslage kann die Veränderung mit wenigen Sitzungen erreicht werden oder in schlimmen Fällen, wenn dein Wunschgewicht nicht erreicht wird, kann es sogar notwendig sein, dir ein hypnotisches Magenband anzulegen.

Das ist natürlich keine echte Operation, deinem Unterbewusstsein wird in einer tiefen Trance eine Magenbandoperation suggeriert und dein Sättigungsgefühl tritt viel früher ein als du es gewohnt bist.

Natürlich gibt es hier körperliche Grenzen, aber das können wir in einem Beratungsgespräch genau erörtern.

Hier ein interessanter Bericht von WISO zum Thema Abnehmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Bericht von RTL Explosiv Weekend zum Thema Abnehmen mit Hypnose

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden